07.10.2016 |   "die Gelbe"

Bäume

Wir fließen.

Ihr denkt, wir wären starr.

Schaut genauer hin – fühlt uns.

Wir sind innerlich ruhig aber beweglich.

Nur äußerlich erscheinen wir starr.

 

Wir senden euch diese Ruhe.

Bleibt ruhig und entspannt.

Beobachtet die Sachlage.

Bleibt innerlich flexibel – lasst alles fließen, kommen und gehen.

Gebt euch in den Fluss des Lebens.

Erkennt  eure Wurzeln, euren Halt.

Wenn ihr genug geerdet seid und eure persönlichen Wurzeln gesund sind, werdet ihr innerlich in Fluss kommen.

 

Fließen bedeutet Leben.

Wir sind hier zu leben.