09.09.2016 |   "die Orange"

Gänse

Leichtigkeit. Luft.

Spüre deinen Körper als ein Element im Raum. Als schwebend zwischen Himmel und Erde. Spüre nur Dich und das grosse Ganze das ihr Erde nennt. Für einen Moment. Wir nehmen alles mit mehr Distanz und Überblick war. Wir sind weniger fokussiert auf unser nächstes Umfeld. Unser Blickwinkel ist sehr, sehr weit. Unsere Perspektive ist uneingeschränkt.

Projiziert diesen Gedanken bitte auf alles. Das Objektive, was das Auge sieht, aber vor allem auf Entscheidungen, Gefühle, andere Menschen, Situationen..

Wann immer ihr, euer Auge oder eure Gefühle an eine Grenze stossen - fragt euch was dahinter liegt. Was bedeutet das für mich persönlich? Das gleiche wie für alle anderen? Setze deinen Gefühlen keine Grenzen.