30.09.2015 |   "rosa"

Mustang

Ich sehe einen freilebenden, schwarzen Mustang. Ich spüre den tiefen Wunsch in mir, sein Wesen tief zu fühlen, um seine Essenz zu begreifen. Ich spüre eine sehr starke Kraft und Klarheit.

 

Er sagt: Bist Du bereit, dann komm mit. Er galoppiert die Steppe entlang, ich fliege mit. Er führt mich/uns zu seiner Herde. Sie ist bunt, Falben, Fuchse, Braune, und er.

Er beobachtet sehr genau seine Herde. Ich fühle einen starken Schutz-Instinkt in ihm. Er entfernt sich immer wieder ein Stück von der Herde - um Ausschau zu halten. Witterungen aufzunehmen. Sein Geruchsinn ist sehr ausgeprägt, sein Gehör auch. Er kann alle Geräusche zuordnen, sieht förmlich die dazugehörigen Bilder um was es sich handelt vor seinem geistigen Auge. Dadurch kann er blitzschnell und sehr zielgerichtet handeln.

 

Er spricht zu mir: 

Ihr Menschen habt zum großen Teil Eure Aufgabe vergessen. Ihr irrt ziellos durch die Welt und durchs Leben. Das wäre für uns sehr gefährlich. Und für Euch ist es auch schädlich, da ihr sehr viel Kraft verliert.

Fragt Euch tief im Herzen, wofür ihr hierher gekommen seid - was Euch wirklich beflügelt; was wahres Glück in Euch auslöst. Und dann: tut es! Folgt Eurer inneren Klarheit. Jeden Tag, Schritt für Schritt. Wenn ihr das tut, klinkt ihr Euch automatisch in ein sehr viel größeres Netz ein. Ihr findet sog. Gleichgesinnte Wesen, die auch auf ihrem Weg sind. Das gibt Euch den nötigen Rückhalt, indem es Euch in Eurem Alltagsleben fehlt. Ihr denkt: "aber ich kann nicht..." Stopp!!!

Ihr habt eine Pflicht! Euch selbst gegenüber, und damit dem Großen Ganzen, Euren Dienst zu tun für den ihr angetreten seid. Jeder Einzelne von uns. Schau meine Gruppe an. Jeder hat seinen Platz und kennt seine Aufgabe. Das erfüllt uns und gibt uns Kraft.

 

Wenn ich sehe, wie Eure domestizierten Pferde leben, blutet mir das Herz. Die meisten haben auch vergessen, genau wie ihr Menschen, wer sie sind, und wofür sie hier sind. Ihr, die ihr im Dienst steht, helft ihnen, damit sie sich erinnern. Denn tief in jedem Wesen ist dieser Schatz noch immer verborgen - ganz gleich was bisher geschehen ist.

 

Zu was das ganze nützt + führt, möchtest Du wissen? Zu Freiheit! Absoluter Freiheit. Größtes Glück. Erfüllung!

 

Ist "Dienst tun" und Freiheit für Dich ein Widerspruch? Für uns nicht! Und das wird es für Euch auch nicht sein! Tut, wofür ihr hierher gekommen seid - damit ist alles gegeben. Denn es gibt einen großen, wundervollen Plan, der vor langer Zeit geschmiedet wurde. Und ihr alle kennt ihn; ganz tief in Euch ist er verwurzelt / eingebrannt.

 

Wisst ihr, was geschieht, wenn ihr einwilligt Euren Dienst zu leisten? Ihr werden wieder verbunden mit den höheren Anteilen Eures Selbstes. Ihr tut diesen Dienst nicht alleine! Tut es, es wird Euer größtes Glück sein! Wenn ihr ehrlich willens seid, so wird Euch stets dabei geholfen.

 

Wenn ihr Fragen habt, fragt. Die Antworten werden kommen. Auf vielerlei Wegen. Freut Euch darauf, wieder Teil zu sein dieser wunderbaren, bunten Welt, die sich über viel mehr Dimensionen erstreckt, als ihr Euch überhaupt vorstellen könnt. Wenn ihr anfangt Dienst zu tun, beginnt ihr eine Ahnung zu erhalten von all dem was Euch umgibt. Hierin liegt soviel Heil, und Schönheit!

Kommt!

Worauf wartet ihr?

Ich danke Dir vielmals, Mustang!