29.07.2015 |   "von rosa"

Delfine

Wir sind Sternenkinder und auf der Erde / bei Euch, um Euch an Euer wahres Selbst zu erinnern. Wenn ihr uns begegnet, begegnet ihr Eurem Selbst.

Wir erfüllen unseren Dienst mit absoluter Freude, denn unser Auftrag ist uns allzeit vollkommen bewusst.

Wenn wir Euch sehen, sehen wir Euch in Eurer wahren Pracht, in Eurer wahren Größe. Die Essenz die wir haben ist die gleiche: LIEBE.

 

Wenn ihr uns anblickt, so wisst ihr das intuitiv. Das ist, was Euch so berührt wenn ihr uns anblickt. Ihr seht Euer vollkommenes Selbst, die reine Liebe.

Natürlich gibt es auch unter uns Wesen, die körperlichen Leiden ausgesetzt sind. Genau wie bei Euch. Aber auch in schlimmster Qual ist unsere Medizin die Liebe.

 

Wenn ich Euch spüre, bin ich tief berührt. Ich komme mit tiefstem Schmerz in Kontakt, der sich wie durch Eure Liebe löst.

Du kommst mit Deiner eigenen Liebe in Kontakt durch unsere Präsenz. Sie liegt unter dem Schmerz und ist viel größer als jeglicher Schmerz je sein könnte. Haltet bei Eurer Heilarbeit Ausschau danach. Wenn ihr Hilfe braucht, so ruft uns. Wir helfen gerne. Es ist unsere größte Freude.

 

Wie geht des Deinen in Gefangenschaft gehaltenen Artgenossen?

Sehr unterschiedlich. Manchen haben vergessen, wer sie sind. Aber die meisten sind sich ihres Auftrages bewusst und tun ihren Dienst, in Freude.

 

Wie könnte man den anderen helfen?

Erinnere sie daran, wer sie sind. Du wirst Dich wundern, wie schnell sie alles verstehen, und was dadurch geschieht. Überbringe überall, wo Du abgelöschte Lichter findest die Botschaft der Wahrheit. Erinnere sie. Sie werden erwachen. Schnell. Vollumfänglich. Und sehr kraftvoll.

 

Enthält jeder Schmerz, den wir haben, die Möglichkeit für einen Zugang zur Liebe, die in uns ist?

Ja, so ist es.

Ich danke Euch sehr.