27.02.2015 |   "rosa"

Braunbärin

Eine Braunbärin setzt sich, und blickt in die Ferne. Ich fühle sie sehr weise, liebevoll, beschützend. Ich spüre, das Sie sehr große Zeit-Räume überblickt.

 

Es wird die  Zeit kommen, in der auch ihr Menschen wieder angeschlossen sein werdet an dieses unendliche Wissen. Auch ihr tragt den Samen dafür in Euch, in Form Eurer DNS. Es ist alles in Euch gelegt, was ihr benötigt. Ihr sucht Hilfe + Lösungen immer im Außen. Fangt an danach in Euch zu suchen, und ihr werdet finden. Ihr könnt uns Bären bitten, Euch dabei behilflich zu sein. Das tun wir gerne. Wir sind hier als Informationsträger. Das ist unser Dienst. Jeder von uns weiß dass, selbst die kleinsten kommen mit diesem Wissen herein. Es entfaltet sich dann Stück für Stück, durch unsere Begleitung lesen Sie, und öffnen neue Ebenen in sich. Wir sind auch eine große Kraftquelle, denn wir vermögen es, euch wieder mit eurem innersten Seelenkern zu verbinden. Wir sind ruhig, gelassen und zugleich voller Mut und Tatendrang. Übt euch im „sowohl als auch“ und lasst das „entweder oder“ hinter euch. Das wird euch wahre Freiheit bringen. Wir laden euch ein für einige Zeit mit uns zu sein. Lasst euch inspirieren von unseren Gaben. Das was ich zu geben habe sind wenige Worte, die euch aber einen großen Raum eröffnen können für eigene Erfahrungen /Erleben mit uns. Kommt. Wir freuen uns. 

 

Hast du einen Rat an uns 8? 

Macht weiter so, ihr seid wohl geleitet. Achtet aufeinander wie wir auf unsere Kinder achten. In Liebe, Fürsorge aber mit großen Respekt vor ihrer Persönlichkeit.

 

Kannst du mir noch etwas sagen?

Sei weiter tapfer und mutig. Du bist getragen von vielen von uns. Bitte um Hilfe wenn du sie brauchst, wir werden da sein.

 

Ich spüre ein sehr weit ausgeprägtes Bewusstsein über die Zyklen des Lebens, der Vegetation und alles was damit in Zusammenhang steht. Die Bärin ist sehr kraftvoll darin eingebunden. Sie hilft durch das Teilen ihres Wissens, ihrer Vorausschau und mit ihrer Energie diese Zyklen aufrecht zu erhalten.

 

Kurzbotschaft

Wir laden euch ein für einige Zeit mit uns zu sein. Lasst euch inspirieren von unseren Gaben. Das was ich zu geben habe sind wenige Worte, die euch aber einen großen Raum eröffnen können für eigene Erfahrungen /Erleben mit uns. Kommt. Wir freuen uns.