05.11.2014 |   "die Weisse"

Gorilla

 

Wir Menschenaffen sind euch ähnlicher und auch unähnlicher als ihr glaubt! Ihr wisst nicht und doch alles. Es ist schwer in eure Herzen zu sehen, denn sie sind verschlossen und leer. Das Leben hat euch die Liebe entzogen, wie ausgelutscht. Ihr wandert durchs Leben, orientierungslos und ziellos anstatt einen/den euch gegebenen Lebensweg zu gehen. Würde jeder seinen Weg gehen, gäbe es keine Kriege und kein Morden mehr.

Ihr weicht ab sobald vor euch ein Kieselstein liegt. Alles erscheint immer nur mühsam und schwer. Wir haben Mitleid mit euch und trauern um die Menschen die uns ähnlich sein sollten, und doch nichts von der Liebe und Verbundenheit fühlen wie wir!

Ihr seid alleine, auch wenn ihr zu zweit seid. Eure Herzen sind kalt im Vergleich zu dem was wir fühlen. Wir bemitleiden euch, weil ihr vergessen habt was „Gemeinschaft“ bedeutet und wie sich diese wirklich anfühlt. Es ist sooo traurig mit anzusehen, wie selbst die guten Herzen und Seelen unter euch versuchen, zu erlernen, was Liebe, Erfüllung und Verbundenheit ist. Ihr müsst es wieder erlernen! Wie traurig! Wir werden damit geboren und ihr bezeichnet uns als unterlegen! Wir können darüber lachen und weinen zugleich. Wie überheblich ihr doch seid.

Trotz aller Überheblichkeit wisst ihr um euren Verlust, und das stärkt und nährt eure Mordgier. Wir wissen, dass ihr dies nicht ändern könnt. Aber all jene leuchtenden Sterne unter euch, die ihr ein Leben lang danach strebt Liebe, Gemeinschaft, Erfüllung und Einheit wiederzuerlangen, werden belohnt. Die Zeit ist gekommen in der jene, die es versuchen, nicht mehr nur versuchen müssen, sondern ihr Ziel auch erreichen. Und mit jeder/jedem von euch, der dieses Ziel erreicht, leben wir weiter. Gemeinsam, Teil der Gemeinschaft, des Netzes und des großen Ganzen. Wir wissen nicht, ob wir überleben, aber wir können in euch weiterleben, wenn ihr gewillt seid, euren Horizont zu erweitern und das sinnlose umherirren zu stoppen. Findet euren Weg und geht ihn – gemeinsam mit uns, und der Welt in der wir alle Leben!