05.11.2014 |   "die Gelbe"

Gorilla-Mann "KuMu"

 

Mein Name KuMu steht für kraftvoll und machtvoll. Ihr Menschen verwechselt das oft.

„Kraftvoll“ meint aus einem Guss mit der Schöpfung. Es bedeutet „Eins sein“.

„Machvoll“ meint den Gegensatz. Es bedeutet sich über andere zu stellen, sich deren Kraft ermächtigen zu wollen.

 

Warum sagst Du mir das?

Es ist sehr wichtig für die Menschen. Wenn man mächtig sein will verschwendet man viel Energie, hat dunkle Gedanken und spaltet sich von der Gemeinschaft ab. Das ist meiner Ansicht nach das größte Problem der Menschheit. Sie versuchen diesen Energieverlust und die Einsamkeit dann durch Gier zu befriedigen. Eure ganzen Süchte, zerstörerisches Verhalten und Hochmut zeugen daher. Ihr solltet dort anfangen. Ihr solltet wieder in Einklang mit eurer Kraft sein.

 

Wieso kam es soweit?

Ihr habt einst Erfolg damit gehabt, dass ihr euch bekämpft habt. Vielleicht war es nur einer eurer Gattung und die anderen haben es sich abgeschaut. Wie Du siehst, kann schnelles Lernen auch Nachteile haben. Das zeichnet euch unter anderem aus: Ihr passt euch sehr schnell an, nur könnt ihr (leider) nicht immer mit dieser Gabe umgehen.

 

Was wünschst Du Dir von den Menschen?

Harmonie & Eintracht.

Nehmt euch an der Hand. Schließt den Kreis wieder. Wir sind alle Teil davon – ihr fehlt uns allen.

 

Wie kann man das im Alltag tun?

Bei sich sein – weniger bei anderen. Ihr vergleicht zu viel.

 

Was möchtest Du sonst noch sagen?

Auch die Pflanzen und Bäume gehören dem Kreis an. Wasser und Steine – eigentlich alle Materie ist mit Grund hier. Auch wenn es euch fremd erscheint: ALLES HAT BEWUSSTSEIN. Nehmt diese Perspektive an. Sie wird eure Welt strahlender erscheinen lassen.

 

Vielen Dank KuMu. Ich werde es so weiter geben.

 

Danke Dir.